FirstMillion X (Buch / Fakt / Platin / Netz) 11.2       

Buchhaltung & Warenwirtschaft (Fakturierung, Personen- & Artikelverwaltung)

Netzwerkfähig

Falls Sie bereits registrierter FirstMillion-Anwender sind, ist dieses Update kostenlos, wenn Sie Ihren Registrierungsschlüssel nach dem 2017-11-30 erhalten haben.



Aufgrund der neuen EU-Umsatzsteuer-Bestimmungen für elektronische Dienstleistungen

verkaufe ich keine Software-Lizenzen mehr

an EU-Bürger, außerhalb Deutschlands, ohne Umsatzsteuer-ID.

Vielen Dank liebe EU-Politiker :-(((((



Neu in Version 11.2


************************** Buchungen ****************

  1. Im Buchungsfenster wird das Geändert-Datum in der Geändert-Spalte angezeigt und es kann danach sortiert werden

  2. Es können mehrere Konten gleichzeitig per Drag&Drop in der Kontenliste verschoben werden


************************** Personen ******************

  1. Es können mehrere Personen-Dialoge gleichzeitig geöffnet sein

  2. Im Personenfenster wird das Geändert-Datum in der Geändert-Spalte angezeigt und es kann danach sortiert werden

  3. Wenn ein Personen-Dialog wegen einer Erinnerungszeit bereits nach vorne gebracht wurde, erscheint die Erinnerung nicht mehrmals, solange der Dialog offen ist

  4. Der Abgleich mit dem Apple-Adressbuch wurde dramatisch beschleunigt, wenn "Apple-Adressbuch-Einträge auch erkennen, wenn ID vom Server geändert wurde" aktiv ist


************************** Artikel **********************

  1. Funktion "Kundenpreise erstellen/ändern" im Artikel-Fenster, um für mehrere markierte Artikel individuelle Kundenpreise für einen markierten Kunden oder eine Kundengruppe zu erstellen oder zu ändern. (Platin&Netz)

  2. Es können mehrere Artikel-Dialoge gleichzeitig geöffnet sein

  3. Es können mehrere Artikel gleichzeitig per Drag&Drop in der Artikelliste verschoben werden

  4. Im Artikelfenster wird das Geändert-Datum in der Geändert-Spalte angezeigt und es kann danach sortiert werden

  5. Neuer Artikel-Typ "Teilsumme" zur Ausgabe einer Teilsumme im Formular


************************** Fakturierung ***************

  1. Im Fakturfenster wird das Geändert-Datum in der Geändert-Spalte angezeigt und es kann danach sortiert werden

  2. Neuer Platzhalter <FTEILSUMME> zur Ausgabe einer Teilsumme im Formular

  3. Neue #A5-Zeile im Format zur Ausgabe des Platzhalters <FTEILSUMME> im Formular

  4. Die mit <AINFOWIDTH=xx> eingestellte Spaltenbreite für <AINFOFIX>, <KINFOFIX> und <FINFOFIX> wird nicht mehr für die Schriftgröße im Dialog, sondern für die Schriftgröße des Platzhalters im Format berechnet


************************** Dark Mode ******************

  1. Anpassung an den Dark Mode von macOS 10.14 Mojave

  2. Neue Funktion "Farbe löschen" im Kontext-Menü, wenn die Alt-Taste gedrückt ist, um z.B. eine feste Farbe Schwarz im Dark Mode zu entfernen

  3. Alt-Klick auf das Farben-Icon in der Symbolleiste löscht die Farbe von allen markierten Datensätzen (für Dark Mode)

  4. Die Funktion „Attribute löschen“ in Text-Feld löscht nicht mehr den ganzen Text, sondern nur den markierten Bereich und setzt die Textfarbe auf Standard, damit die Schrift im Dark- & Light-Mode sichtbar ist


************************** Allgemein ******************

  1. Weitere Anpassungen an macOS 10.14 Mojave

  2. Wenn beim Beenden des Programms noch ein oder mehrere nicht modale Edit-Dialoge geöffnet sind und Daten darin geändert wurden, kann eingestellt werden, ob die Daten immer gesichert, immer verworfen oder ob für jeden Datensatz nachgefragt werden soll.

  3. Automatische Sicherung um eine bestimmte Uhrzeit einstellbar

  4. Die Warnung in den Einstellungen, wenn Bilder mit mehr als 256*256 Pixeln gespeichert werden sollen, kann abgeschaltet werden

  5. Beim Server wird die aktuelle IP-Adresse in den Einstellungen > System > Netzwerk angezeigt

  6. Es wird angezeigt, wenn die Verbindung zu einem externen Ordner hergestellt wird und wenn Resource-Dateien geladen werden

  7. Vor dem Mandanten-Wechsel werden alle Fenster geschlossen

  8. Funktionen zur speziellen Ansteuerung von CoMa entfernt, weil kein FirstMillion-Anwender mehr Faxe mit CoMa verschickt

  9. Neuer Compiler Xcode 10.1

  10. Viele, von Apple als "Veraltet / Deprecated" gekennzeichnete, macOS-Funktionen durch Neuere ersetzt

  11. FirstMillion läuft ab Mac OS X 10.9

  12. Div. Optimierungen



Neu in Version 11.1.3


  1. Bugfix: Lange Formulare wurde nach Bearbeitung immer nach oben gescrollt



Neu in Version 11.1.2


  1. Neue Funktion & Einstellung: "Programm läßt sich nur mit Passwort starten" für DSGVO

  2. Individuelle Anpassungen

  3. Bugfix: Formular wurde nach dem Drucken manchmal nicht gleich wieder in Zoom-Vergrößerung angezeigt

  4. Bugfix: Möglicher Absturz, wenn Fehlermeldung beim Formular-Aufbau angezeigt werden sollte



Neu in Version 11.1.1


  1. Bugfix: Veränderte Zeilenanzahl bei Buchungen, Personen, Artikel und Faktur wurde nicht immer gespeichert

  2. Bugfix: Möglicher Rundungsfehler, wenn der Bundle-Preis in einem Netto-Formular neu berechnet wurde

  3. Auch Bundle-Mitglieder werden für die Berechnung der Platzhalter < FDLNETTO > , < FDLBRUTTO > und < FDLMWST > berücksichtigt.

  4. Einverständniserklärung für DSGVO im Registrierungsformular



Neu in Version 11.1


************************** Buchungen ****************

  1. Für Buchungsdatensätze wird das Erstellungs- & Änderungsdatum gespeichert und angezeigt

  2. Neue Spalte "Erstellt" in der Buchungs-Liste

  3. In der Buchungs-Liste kann ein Datensatz mehrzeilig angezeigt werden. (1, 2, 3, 4 oder 5-zeilig im Spaltenkontext-Menü einstellbar)

  4. Mwst-Box im Gewinn-Fenster vergrößert, damit 3 Mwst-Sätze komplett sichtbar sind

  5. Dateien können in den Buchungs-Dialog per Drag&Drop geschoben werden und werden als Anhang gespeichert, ohne die Anhang-Box öffnen zu müssen


************************** Personen ******************

  1. Im Personen-Dialog wird das Erstellungs- & Änderungsdatum klein rechts oben, statt groß im Date-Picker angezeigt

  2. In der Personen-Liste kann ein Datensatz mehrzeilig angezeigt werden. (1, 2, 3, 4 oder 5-zeilig im Spaltenkontext-Menü einstellbar)

  3. Dateien können in den Personen-Dialog per Drag&Drop geschoben werden und werden als Anhang gespeichert, ohne die Anhang-Box öffnen zu müssen


************************** Artikel **********************

  1. Aus jedem bestehenden Artikel kann ein Bundle gemacht werden, indem Bundle-Mitglieder hinzugefügt werden

  2. Statt der Spalte "Bundle" in der Artikel-Liste gibt es jetzt die Spalte "Typ / Bundle-Mitglieder", in der der Artikel-Typ und die Anzahl der evtl. Bundle-Mitglieder angezeigt wird

  3. Im Artikel-Dialog wird das Erstellungs- & Änderungsdatum klein rechts oben, statt groß im Date-Picker angezeigt

  4. In der Artikel-Liste kann ein Datensatz mehrzeilig angezeigt werden. (1, 2, 3, 4 oder 5-zeilig im Spaltenkontext-Menü einstellbar)

  5. Bei mehrzeiliger Anzeige wird unter der Artikel-Bezeichnung der erste Infotext angezeigt

  6. Dateien können in den Artikel-Dialog per Drag&Drop geschoben werden und werden als Anhang gespeichert, ohne die Anhang-Box öffnen zu müssen


************************** Fakturierung ***************

  1. Für Fakturierungsdatensätze wird das Erstellungs- & Änderungsdatum gespeichert und angezeigt

  2. Neue Spalte "Erstellt" in der Fakturierungs-Liste

  3. In der Faktur-Liste kann ein Datensatz mehrzeilig angezeigt werden. (1, 2, 3, 4 oder 5-zeilig im Spaltenkontext-Menü einstellbar)

  4. Dateien können in den Faktur-Dialog per Drag&Drop geschoben werden und werden als Anhang gespeichert, ohne die Anhang-Box öffnen zu müssen

  5. Wenn ein Formular per E-Mail gesendet wird, schiebt sich das Formular-Fenster, bei neuen macOS-Versionen, nicht mehr vor die E-Mail.


************************** Allgemein ******************

  1. Wird mit der rechten Maus-Taste auf ein Datum-Eingabe-Feld geklickt, erscheint ein Kalender zur schnelleren Eingabe eines Datums.

  2. Einstellung "FirstMillion in den Vordergrund bringen, wenn es von App Nap angehalten wurde" im Netzwerk-Betrieb

  3. Ausführlichere Fehlermeldungen

  4. Sollten im Netzwerk doppelte Buchungs-, Konto-, Personen, Artikel-, Faktur- oder Rechnungsnummer auftreten, wird in der Fehlermeldung angezeigt auf welchem Mac die Datensätze erstellt wurden

  5. In den Erstellt-Spalten wird, im Netzwerk-Betrieb, hinter dem Datum die Nummer des Macs angezeigt, der den Datensatz erstellt hat

  6. Div. Optimierungen



Neu in Version 11.0.3


  1. Weitere Anpassungen an macOS High Sierra

  2. Bugfix: Für den Bundle-Bestand konnte 999999, anstatt des Wertes in Abhängigkeit der verfügbaren Bundle-Mitglieder, angezeigt werden.

  3. Bugfixes

  4. Neuer Compiler

  5. Anpassungen an neuer Compiler



Neu in Version 11.0.2



  1. Bugfix: Wenn "Personen speichern in Adressbuch-Gruppe" eingestellt war, hatte sich FirstMillion die Gruppe über der Eingestellten gemerkt

  2. Datei "Lies Mich.rtf" -> "Unbedingt lesen!.rtf" mit Tag "Wichtig" damit sie vielleicht mal mehr Leute lesen

  3. Wenn Sie nur einen Mac haben, sollten Sie FirstMillion 11.0.2 erst einmal laufen lassen, bevor Sie High Sierra installieren.



Neu in Version 11.0.1


  1. Bugfixes

  2. Weitere Anpassungen an High Sierra

  3. - Wenn FirstMillion beim Start mit High Sierra abstürzen sollte, bitte diese Version noch einmal unter macOS 10.12 Sierra laufen lassen, damit Daten für High Sierra angepasst werden können.



Neu in Version 11.0


************************** Personen ******************

  1. Die Telefon-Anwahl funktioniert auch mit Fritz!Box-Firmware >= 6.3

  2. Wenn geänderte Personen-Datensätze ins Apple-Adressbuch geschrieben werden und die ID wurde geändert, werden die Datensätze trotzdem gefunden, wenn "Apple Adressbuch-Einträge auch erkennen, wenn ID vom Server geändert wurde" aktiviert ist

  3. Kontakte können in einer frei wählbaren Gruppe im Apple-Adressbuch gespeichert werden

  4. Getrennte Spalten für Gewinn und Umsatz


************************** Artikel ********************

  1. Einstellung "Preis neu berechnen" im Artikel-Bundle-Dialog, um den Bundle-Preis bei Änderungen neu zu berechnen

  2. Getrennte Spalten für Gewinn und Umsatz

  3. Neuer Platzhalter <AUMSATZ> für den Umsatz des Artikels im gewählten Zeitraum


************************** Fakturierung **************

  1. Neue Funktion "Lieferzeit" im Formular-Kontext-Menü, um die Lieferzeit auszuwählen

   • Die auswählbaren Lieferzeiten können frei editiert und erweitert werden

   • Neuer Platzhalter <FLIEFERZEIT> für die Ausgabe der Lieferzeit


************************** Gruppen-Filter *****************

  1. Personen- & Artikel-Gruppen mit Bedingungen

  - Es können Gruppen mit Bedingungen erstellt werden

  - Einzelne Artikel- oder Personen-Daten können mit einem Referenzwert verglichen werden. („ist gleich“, „ist ungleich“, „ist kleiner“, „ist größer oder gleich“)

  - Bei Personen: Umsatz, Gewinn, PLZ, Letzte Rechnung, Erinnerung

  - Bei Artikeln: Umsatz, Gewinn,Verkauft, Bestand Ist, Bestand Soll, Auftrag, Bestellt, Erinnerung

  - Der Vergleich mit weiteren Datenfeldern ist auf Anfrage möglich


  1. Text "Kombination:" wird bei neuer Kombination im Gruppenfilter voreingestellt

  2. Text „Bedingung:“ wird bei neuer Bedingung im Gruppenfilter voreingestellt


************************** Allgemein *****************

  1. Diverse Anpassungen an macOS 10.13 High Sierra

  2. Neuer Filter "Nur Unsynchronisierte" im Netzwerk-Betrieb für Buchungen, Artikel, Personen, Faktur, Regelm. Buchungen, Konten, AfA

  3. Text in Platzhaltern im Format wird auch erkannt, wenn er in alle möglichen typografischen, statt in normale Anführungszeichen gesetzt wird, weil das macOS die Anführungszeichen standardmäßig ändert


  1. Div. Umstrukturierungen und Optimierungen



Neu in Version 10.9.1


  1. Bugfix: Im Artikel-Dialog konnten die Bundle-Mitglieder nicht editiert werden



Neu in Version 10.9


************************** Buchungen ****************

• Spalten In der Buchungs-. Konten-, Gewinn- und AfA-Liste können ausgeblendet oder umbenannt werden

• Es kann eine Hintergrundfarbe für jede Spalte in der Buchungs-Listen gesetzt werden


************************** Personen ******************

• Personengruppen werden in der Liste und in den Dialogen mit ihrer Farbe angezeigt

• Bei den Personengruppen wird angezeigt wie viele Personen sie enthalten

• Spalten In der Personen-Liste können ausgeblendet oder umbenannt werden

• Es kann eine Hintergrundfarbe für jede Spalte in der Personen-Liste gesetzt werden

• Neue Spalte “Erstellt” für das Erstellungsdatum des Personen-Datensatzes


************************** Artikel ********************

• Artikelgruppen werden in der Liste und in den Dialogen mit ihrer Farbe angezeigt

• Bei den Artikelgruppen wird angezeigt wie viele Artikel sie enthalten

• Spalten In der Artikel-Liste können ausgeblendet oder umbenannt werden

• Es kann eine Hintergrundfarbe für jede Spalte in der Artikel-Liste gesetzt werden

• Neue Spalte “Erstellt” für das Erstellungsdatum des Artikel-Datensatzes


************************** Fakturierung **************

• Spalten In der Faktur-Liste können ausgeblendet oder umbenannt werden

• Es kann eine Hintergrundfarbe für jede Spalte in der Faktur-Liste gesetzt werden

• Faktur-Filter-Funktion sucht auch im Feld “UnserZeichen”


************************** Allgemein *****************

  1. Text in Platzhaltern im Format wird auch erkannt, wenn er in typografische, statt in normale Anführungszeichen gesetzt wird, weil das macOS die Anführungszeichen standardmäßig ändert

  2. Es wird in den Einstellungen nur noch auf den Kalender zugegriffen, wenn “Erinnerungen im Apple-Kalender speichern” aktiviert ist

  3. Websites können auch mit https:// aufgerufen werden

  4. Wenn eine Buchungs-, Personen-, Artikel- oder Faktur-Erinnerung eingeschaltet wird, ist immer das aktuelle Datum voreingestellt

  5. Wenn Gruppen für markierte Datensätze zugeordnet werden, wird die Liste nicht mehr nach oben gescrollt

  6. Beschränkung der Funktionsfähigkeit vom Jahr 2040 auf das Jahr 584942419259 verlängert ;-)

  7. Fax im Registrierungs-Dialog durch Mobil ersetzt. Neuer Platzhalter <LMOBIL>


  1. Optimierung der RAM-Belegung, wenn sehr viele Formulare ohne Neustart geöffnet werden

  2. Optimierung der Synchronisation im Netzwerk

  3. Div. Umstrukturierungen und Optimierungen




Neu in Version 10.8.1


  1. Optimierungen und Bugfixes



Neu in Version 10.8


FirstMillion hat nun ein Apple-Zertifikat, das belegt, dass es von einem verifizierten Entwickler erstellt wurde

   - Der umständliche erste Start einer neuen Version entfällt somit.


************************** Personen *****************

  1. Gruppen-Kombination

  2. - Nach einzelnen Gruppen zu filtern ist sehr einfach. Aufwändiger ist es nach Kombinationen von Gruppen zu filtern.

  3. - Deshalb gibt es in der Gruppenauswahl die Möglichkeit die Kombination aller Gruppen (aktiv, nicht aktiv, egal) als Gruppen-Kombination unter einem neuen Namen zu speichern.

  4. - Diese Kombinationen können dann auch mit einem Klick ins Filter-Menü aufgerufen werden.


  1. Für die Rechnungs- und die Lieferadresse wird im Fakturdatensatz nicht mehr die Position des Ansprechpartners in der Liste, sondern eine ID gespeichert. So können auch Ansprechpartner wieder gelöscht werden.


************************** Artikel *****************

  1. Gruppen-Kombination: Der Zustand aller Artikel-Gruppen im Gruppenfilter kann als Gruppen-Kombination unter einem neuen Namen gespeichert werden

  2. Listbox für Artikel-Infotexte

   - Infotexte können benannt werden und der Eintrag eine Farbe erhalten

   - Infotexte können umsortiert oder gelöscht werden


************************** Fakturierung *****************

  1. Neue Funktion "Artikel ersetzen" im Formular, um einen markierten Artikel im Formular mit einen markierten Artikel in den Stammdaten zu ersetzen. Preis, Anzahl und wahlweise der Infotext bleiben erhalten

  2. Gruppen-Kombination: Der Zustand aller Projekt-Gruppen im Gruppenfilter kann als Gruppen-Kombination unter einem neuen Namen gespeichert werden

  3. Listbox für Zusatztexte

  4. - Wenn Sie häufig verwendete Texte nicht in die Formate schreiben möchten, gibt es die Möglichkeit beliebig viele  Texte zu speichern, die einfach über ein Menü eingefügt werden können.

  5. - Über den Menü-Punkt "Liste editieren..." können die Einträge benannt, umsortiert oder gelöscht werden.

  6. - Diese Texte werden im Netzwerk auch synchronisiert.


************************** Allgemein *****************

  1. Einstellung "Personen- & Artikelbilder auf Disk auslagern". Die Daten werden schneller geladen und gespeichert

  2. - Normalerweise werden alle Personen- & Artikelbilder zum Programmstart ins RAM geladen.

  3. - Bei sehr vielen Bildern kann das Laden und Speichern aber sehr lange dauern.

  4. - Deshalb gibt es die Möglichkeit, Bilder auf die Disk auszulagern, die nur nach Bedarf geladen werden. Dies geschieht beim nächsten Programmstart.


  1. FirstMillion kann Daten von Versionen ab 9.9 laden


************************** Netzwerk *****************

  1. Optimierung der Synchronisation im Netzwerk, wenn am Server auch gearbeitet wird

  2. Die Meldung "x verwendet eine andere Daten-Version (x). Es kann nicht synchronisiert werden." im Netzwerk-Betrieb blockiert nicht mehr.




Neu in Version 10.7.1


• Optimierungen und Bugfixes



Neu in Version 10.7


************************** Personen *****************

  1. Neue Apple Adressbuch-Einträge können wahlweise automatisch beim Programm-Start importiert werden

  2. Die Synchronisation mit dem Apple Adressbuch kann auch auf dem Server oder im Solo-Betrieb abgeschaltet werden (schnellerer Programmstart)

  3. Ins Apple Adressbuch exportierte Einträge werden wahlweise auch erkannt, wenn sie mit einem anderen Server synchronisiert werden und dadurch eine neue ID erhalten

  4. Es wird angezeigt, wenn ein Personen-Datensatz vom Apple Adressbuch importiert oder aktualisiert wurde

  5. Die Erinnerungs-Box für Personen zu einer Uhrzeit kann wahlweise nur auf dem Mac angezeigt werden, auf dem die Erinnerung zuletzt geändert wurde


************************** Artikel *****************

  1. Die Funktion "Artikel-Bundle bilden" kann auch Artikel mit unterschiedlichen Mwstsätzen zu einem Bundle zusammenfassen. (Der Mwstsatz des Bundles muß dann manuell überprüft werden)

  2. Wenn bei "Artikel-Bundle bilden" für den ersten Artikel der Netto-Preis gespeichert ist, wird auch der Netto-Preis für das Bundle gespeichert


************************** Buchungen *****************

  1. Neue Einstellung "Keinen Buchungsdatensatz anlegen", wenn die Buchhaltung nicht verwendet werden soll.

  2. Bei Regelmäßigen Buchungen kann eingestellt werden, dass nur einmal am Enddatum gebucht wird. (Falls nur einmal in ein paar Jahren gebucht werden soll)

  3. Die Liste der regelmäßigen Buchungen kann auch gedruckt oder in eine Datei ausgegeben werden

  4. Neuer Platzhalter <BINTERVAL> zur Ausgabe des Buchungsintervals

  5. Die Funktion "Drucke Gegenkonto Buchungen" gibt auch Konten mit 100% Privat-Anteil aus

  6. Fehlermeldung, wenn die Buchungsnummer im Buchungs-Dialog leer, 0 oder negativ ist

  7. Im Buchungs-Dialog wird für das Buchungsdatum der Wochentag angezeigt


************************** Allgemein *****************

  1. Anpassungen an Änderungen in OS X 10.11 El Capitan

  2. Optimierungen für OS X 10.9 - 10.11

  3. Neuer Compiler


  1. Einstellungsdialog neu gegliedert

  2. Wenn bei einer neuen Version ein neuer Lizenz-Key notwendig ist, wird gefragt, ob ein neuer Key bestellt werden soll oder ob die neuen Funktionen erst ausprobiert werden sollen

  3. Wenn bei einer neuen Version ein neuer Lizenz-Key notwendig ist, wird nicht mehr gefragt, ob das Programm in den Programme-Ordner kopiert werden soll.

  4. Warnhinweis: "Sie verwenden ein sehr altes Betriebssystem!||Neue Funktionen in FirstMillion werden nicht mehr unter Mac OS X 10.6 und 10.7 getestet."



Neu in Version 10.6.1


• Bugfix: Wenn für ein Formular eine Zoom-Stufe eingestellt war, wurde die Hintergrundgrafik zu groß dargestellt

• Bugfix: Artikelgruppen wurden im Netzwerk unter Umständen nicht synchronisiert



Neu in Version 10.6


************************** Personen *****************

  1. Neue Felder Position und Abteilung im Personen-Dialog

  2. Neue Platzhalter <KPOSITION>, <KABTEILUNG>, <KLIEFERPOSITION>, <KLIEFERABTEILUNG>

  3. Position und Abteilung wird mit dem Apple Adressbuch synchronisiert

  4. Wenn die Mehrzahl der vorhandenen Personen-Datensätze als Firma markiert ist, wird das Firma-Flag für neue Datensätze voreingestellt

  5. Personen-Infotext ist jetzt Helvetica 12 statt Times 13

  6. Wenn ein geschützter Text im Personen-Dialog vorhanden ist, wird dies durch einen Haken angezeigt

  7. Wenn Personen editiert werden, wird die Liste nur noch sortiert, wenn der Dialog mit OK verlassen wird. Nicht mehr bei "Weiter" und "Vorheriger"

  8. Zeilenvorschübe in einzeiligen Text-Feldern werden, beim Verlassen des Personen-Dialogs, durch | ersetzt, bzw. gelöscht, wenn es das letzte Zeichen ist

  - Zeilenvorschübe können durch Copy&Paste versehentlich eingefügt werden und bei einigen Funktionen Ärger machen


************************** Faktur *****************

  1. Neuer Platzhalter <FRECHJAHR2>, der nur die letzen 2 Ziffern des Rechnungsjahres ausgibt

  2. Zeilenvorschübe in einzeiligen Text-Feldern werden, beim Verlassen des Faktur-Dialogs, durch | ersetzt, bzw. gelöscht, wenn es das letzte Zeichen ist

  3. Neue Voreinstellung "Preise in Formularen nicht anpassen". Damit wird bei neuen Artikeln im Formular standardmäßig das Manuell-Flag gesetzt


************************** Artikel *****************

  1. Beim Duplizieren von Artikeln, wird der Bestand des neuen Artikels auf 0 gesetzt

  2. In der Artikel-History wird für Zeit-Artikel die Beginn- und Ende-Zeit angezeigt

  3. Zeilenvorschübe in einzeiligen Text-Feldern werden, beim Verlassen des Artikel-Dialogs, durch | ersetzt, bzw. gelöscht, wenn es das letzte Zeichen ist


************************** Buchungen *****************

  1. Wenn Buchungen editiert werden, wird die Liste nur noch sortiert, wenn der Dialog mit OK verlassen wird. Nicht mehr bei "Weiter" und "Vorheriger"

  2. Zeilenvorschübe in einzeiligen Text-Feldern werden, beim Verlassen des Buchungs-, Konto-, und AfA-Dialogs, durch | ersetzt, bzw. gelöscht, wenn es das letzte Zeichen ist


************************** Netzwerk *****************

  1. Zusätzliche Version FirstMillion3, um im Netzwerkbetrieb, neben dem 2. Mandanten auch noch einen 3. Mandanten parallel synchronisieren zu können

  - Diese Version ist auf Anfrage erhältlich

  1. Warnung im Netzwerkbetrieb, wenn ein geänderter Personen-, Artikel- oder Faktur-Datensatz größer als 1 MB ist


************************** Allgemein *****************

  1. Die gespeicherte Auflösung für neue Bilder kann frei eingestellt werden. Für 100 Dpi-Displays ist 128 und für Retina-Displays 256 Pixel die beste Einstellung. 256 Pixel sind 200 kByte pro Bild!

  2. Bei allen Platzhaltern, die eine Fließkommazahl ausgeben, kann durch Angabe von "L" als 2. Parameter die Ausgabe einer Null unterdrückt werden Z.B. <AANZAHL,10,L>

  3. Platzhalter können zentriert ausgegeben werden z.B. <FART,C40> gibt die Formularart zentriert um die 40. Spaltenposition aus

  4. Wenn FirstMillion gestartet wird, wenn die Daten aber schon in Bearbeitung sind, kann das Programm wahlweise gleich wieder beendet werden ohne in den "Nur Lesen"-Modus zu starten

  5. Letzte Version, die Daten von FirstMillion 8.9.1 - 9.8.1 einlesen kann


  1. Div. Optimierungen



Neu in Version 10.5.1


• Anpassungen an OS X 10.11 El Capitan

• Div. Optimierungen und Bugfixes



Neu in Version 10.5


******************************* Mandanten *******************************

  1. FirstMillion startet mit dem Mandanten, mit dem es beendet wurde

  2. Ein neuer Registrierungsschlüssel muß, bei mehreren Mandanten, nicht mehr für jeden Mandanten einzeln eingetragen werden

  3. Es wird nicht mehr für jeden Mandanten gefragt, ob das Programm in den Programme-Ordner kopiert werden soll

  4. Es wird nicht mehr für jeden Mandanten ein Hinweis auf eine Beta-Version gezeigt

  5. Einstellungen für die Suche nach Updates gelten für alle Mandanten (Tage/Beta-Version)

  6. Ein Crash-Report wird beim Umschalten auf einen anderen Mandanten nicht noch einmal zum Verschicken angeboten


******************************* Allgemein *******************************

  1. Neue Voreinstellung "Beim Start keinen Frist vorbei/Erinnerungen-Filter setzen, wenn Datensätze fällig sind"

  2. Der Ordner "Dokumentation" und die Datei "Lies Mich.rtf" befinden sich jetzt innerhalb der Programm-Paketes

  3. Es wird nur noch das Programm und nicht mehr der FirstMillion-Ordner auf Wunsch in den Programme-Ordner kopiert

   - Der FirstMillion-Ordner im Programme-Ordner kann gelöscht werden


******************************* Faktur *******************************

  1. Neue Funktion "Scanner-Dialog öffnen" im globalen Funktionen-Menü

  2. -Mit einem Scanner, der eine Tastatur simuliert, können schnell Artikel über den EAN-Code in ein Formular eingefügt werden

  3. -Bei jedem Scan des gleichen Artikels wird die Anzahl hoch gezählt bis ein anderer Artikel gescannt wird oder die Übernehmen-Taste geklickt wird, bevor der Artikel in das Formular eingefügt wird

  4. -Die Anzahl kann auch manuell eingegeben werden

  5. -Der letzte Artikel wird mit der Übernehmen-Taste ins Formular übernommen

  6. Popup-Menü und Listbox für Zusatz-Status im Formular (muß über "Symbolleiste anpassen…" aktiviert werden)

  7. Zusatz-Status wird im Netzwerk synchronisiert

  8. Wiederholungs-Intervall für Rechnungen ist in Tagen/Wochen/Monaten/Jahren einstellbar

  9. Ein eingestellter Zeitraum-Filter für die Fakturierung wird beim Beenden gespeichert

  10. Wenn in einem Personen-Datensatz kein Vorname angegeben ist, wird bei den Platzhaltern und kein Leerzeichen vor dem Nachnamen ausgegeben

  11. Funktion "Preise & Mwst aktuallisieren…" im Formular-Kontext-Menü aktualisiert die Preise mit denen aus den Stammdaten und die Mehrwertsteuer, falls eine Rechnung mit/ohne Mwst geändert wurde

  12. Wenn in der Personengruppen/Projekt-Listbox etwas geändert wurde, werden die Änderungen sofort im Personen- und Faktur-Filter-Menü angezeigt

  13. Eine Rechnung kann direkt aus dem Kontext-Menü im Formular-Fenster erledigt werden, ohne erst ins Faktur-Fenster wechseln zu müssen


******************************* Artikel *******************************

  1. Wenn einem Artikel ein Lieferant zugeordnet werden soll, kann im Menü eingestellt werden, ob alle Lieferanten oder nur die Personen, die in der Personenliste zu sehen sind, angezeigt werden sollen

  2. Neue Funktion im Artikel-Kontext-Menü, um den 1. Lieferanten allen markierten Artikeln gemeinsam zuzuweisen

  3. Die Anzahl der individuellen Kundenpreise wird im Button im Artikel-Dialog angezeigt



Neu in Version 10.4.2


  1. Bugfix: Wenn der Zeitraum-Filter für Buchungen nicht den aktuellen Tag enthielt, konnte beim automatischen Erstellen einer Buchung für eine Rechnung eine falsche Buchungsnummer vergeben werden



Neu in Version 10.4.1


  1. Bugfix: Artikel-Dialog: Wenn ein Wert in der EK-Preise-Listbox geändert wurde und der Eingabe-Fokus noch in diesem Feld steht, wurde der neue Wert beim Schließen des Dialogs nicht gesichert

  2. Bugfix: Funktion "Preise aktualisieren" im Formular-Kontext-Menü berechnete in falsche Währung, wenn Artikel & Faktur unterschiedliche Währungen hatten

  3. Bugfix: Wenn automatisch für eine Rechnung ein Buchungsdatensatz angelegt wurde, konnte es sein, dass eine Buchungsnummer übersprungen wurde



Neu in Version 10.4


  1. Neue Einstellungen "Rechte"

   - Es kann eingestellt werden, für welche Bereiche ein Passwort abgefragt werden soll

   - Es kann der Zeitraum in Minuten eingestellt werden, nachdem das Passwort erneut abgefragt wird

   - Für jeden Arbeitsplatz kann über ein Popup-Menü ein Mitarbeiter eingestellt werden. (nur Platin/Netz)

      - Es werden alle Personen im Menü angezeigt, die sich in der Personengruppe "Mitarbeiter" befinden.

   - Für jeden neu angelegten Personen- und Faktur-Datensatz wird dieser Mitarbeiter gespeichert.

  1. - Es kann eingestellt werden, dass dieser Mitarbeiter nur Zugriff auf Personen- und Faktur-Datensätze erhält,

     die er selber angelegt hat (nur Platin/Netz)

   - Um diese Einstellungen zu ändern, muß immer sofort das Passwort eingegeben werden


******************************* Faktur *******************************

  1. Über ein Popup-Menü im Formular kann der Mitarbeiter für den Datensatz geändert werden

  2. Neue Platzhalter für den Mitarbeiter-:  <KMITARBEITERNAME1>, <KMITARBEITERNAME2>, <KMITARBEITERTEL>, <KMITARBEITERFAX>, <KMITARBEITERMOBIL>, <KMITARBEITEREMAIL> und <KMITARBEITERURL>

  3. Wenn eine Faktur-Erinnerung in einen iCal-Kalender geschrieben wird, steht im Text zusätzlich die Fakturierungsnummer

  4. Die Lieferadresse kann auch auf die Rechnungsadresse gestellt werden, wenn eine Lieferadresse vorhanden ist


******************************* Personen *******************************

  1. Zusätzlicher Passwort geschützter Text im Personen-Dialog

  2. Neues Icon in der Toolbar zum Aufruf der Artikel-History einstellbar


******************************* Listenausgabe *******************************

  1. In der Listenausgabe kann jedem Format über ein Popup-Menü eine Zeichensatzcodierung zugeordnet werden (nur Platin/Netz)

    - Das Menü enthält UTF-8 (Standard), UTF-8 ohne BOM, ISO Latin1, Windows Latin1 und MacRoman.


  1. Div. Optimierungen



Neu in Version 10.3.1


• Der Faktur-Gruppen-Filter berücksichtigt auch einen eingeschränkten Zeitraum

• Die Kontenausgabe erfolgt immer in der Kodierung UTF-8

• Die Listenausgabe erfolgt immer in der Kodierung UTF-8

• Die Listenausgabe kann auch mit der Datei-Erweiterung ".csv" erfolgen


• Bugfix: Die Format-Dateien für die Konten- & Gewinn-Ausgabe wurden nicht angelegt

• Div. Optimierungen und Bugfix



Neu in Version 10.3


******************** Personen ********************

  1. Bei Ansprechpartnern kann, wie bei Lieferadressen, die Kundennummer eines anderen Datensatzes eingetragen werden, dessen Rechnungsadresse dann verwendet wird

  2. Im Personen-Dialog kann eingestellt werden, welches Format bei neuen Angeboten, Rechnungen,… voreingestellt ist

  3. Zusätzlicher Kunden-Status "Gesperrt"  


******************** Artikel ********************

  1. Neue Listbox für Artikelgruppen

  2. Jedem Artikel können beliebig viele Artikelgruppen zugeordnet werden

  3. Nach Artikelgruppen kann gefiltert werden (Gruppen können UND oder ODER-Verknüpft werden)

  4. Funktion im Kontext-Menü, um eine oder mehrere Artikelgruppen für mehrere markierte Artikel gemeinsam zu setzen

  5. Wenn ein Artikelgruppen-Filter eingestellt ist, erhalten neue Artikel die ausgewählten Artikelgruppe(n)

  6. Der Artikel-Suchwort-Filter sucht auch im unteren Artikel-Text (nur Platin)

  7. Checkbox "Nur Bez." in der Artikel-Toolbar zeigt nur Datensätze, bei denen das Suchwort in der Bezeichnung, in der Artikel-Nr. oder in der Bestellnummer vorkommt

  8. Neue Funktion im Artikel-Dialog zum Aufrufen und Verwalten von beliebig vielen Websites (eine Website in Standard-Version)

  9. Platzhalter <AWEBSITE> gibt die erste URL der Website-Liste aus

  10. Artikel-Jump-Menu entfernt (Ist wg. Artikelgruppen-Filter überflüssig)


******************** Faktur ********************

  1. In der Gruppen/Projekt-Auswahl-Box kann zusätzlich auch nach der Formular-Art gefiltert werden

  2. Im Faktur-Filter-Popup kann direkt nach einzelnen Gruppen/Projekten, ohne die Gruppen-Auswahl-Box, gefiltert werden


******************** Buchungen ********************

• Buchungsliste: Negative Buchungsbeträge werden rot dargestellt

• Kontenliste: Negative Beträge werden rot dargestellt

• Steuer&Gewinn-Fenster: Negative Beträge werden rot dargestellt


******************** Allgemein ********************

• Im Netzwerk-Menü wird immer die Zeit der letzten Synchronisation angezeigt

• Im Netzwerk-Menü werden verbundene Macs grün, nicht verbundene Macs rot angezeigt

• 32 Bit-Code entfernt (Ist auf Anfrage noch erhältlich)

• Div. andere Optimierungen


2018-12-01